Fangpusun-MPPT Steuerung

Fangpusun-MPPT Steuerung

Installation Kommunikationskabel Verbinden Sie das MPPT Control mit dem Fangpusun MPPT Charge Controller mit einem VE.Direct Kabel. Beachten Sie, dass dieses Kabel nicht im Lieferumfang enthalten ist und separat erworben werden muss. Netzkabel mit Inline-Sicherung Die Verdrahtung des mitgelieferten Netzkabels ist nur erforderlich, wenn das verwendete ...

Produkt - Details

Installation

Kommunikationskabel

Verbinden Sie das MPPT Control mit dem Fangpusun MPPT Charge Controller mit einem VE.Direct Kabel. Beachten Sie, dass dieses Kabel nicht im Lieferumfang enthalten ist und separat erworben werden muss.

Netzkabel mit Inline-Sicherung

Die Verdrahtung des mitgelieferten Netzkabels ist nur erforderlich, wenn das verwendete MPPT MPPT 75/50, 100/50 oder 150/35 ist und dessen Teilenummer mit SCC01 beginnt. Diese früheren Versionen schliefen nachts ab. Verwenden Sie in diesem Fall das Netzkabel, um die MPPT Control direkt aus der Batterie zu versorgen. Auf diese Weise bleibt die MPPT-Steuerung eingeschaltet, während der MPPT ausgeschaltet ist und der zuletzt empfangene Status, die Historie und die Einstellungen des MPPT angezeigt werden können, wenn die Sonne unterbrochen ist.

Die Verdrahtung dieses Netzkabels ist für alle anderen Modelle nicht erforderlich, weder für die SCC02 oder die späteren Versionen der drei genannten Modelle.

Wandmontagegehäuse

Optionale Wandmontage-Gehäuse sind verfügbar, um die MPPT-Steuerung an einer Wand leicht anzubringen, anstatt bündig montiert zu werden . Siehe unsere Website für weitere Informationen: http://www.fangpusun.com.

Technische Daten

MPPT-Steuerung
Versorgungsspannungsbereich 6,5 - 95 VDC (batteriebetrieben)
5V (VE.Direct powered)
Stromaufnahme, Gegenlicht aus <4 mA
Betriebstemperaturbereich -20 - + 50ºC (0 - 120ºF)
Unterstützte MPPTs
Modelle Alle Modelle mit VE.Direct Port, außer der
BlueSolar MPPT 70/15
Softwareversion Alle Softwareversionen> = 1.12
INSTALLATION & DIMENSIONEN
Installation Bündig montieren
Vorderseite 63 mm Durchmesser
Frontblende 69 x 69 mm
(2,7 x 2,7 Zoll)
Körperdurchmesser 52mm
(2,0 Inch)
Körpertiefe 31mm
(1,2 Zoll)
ZUBEHÖR
Kabel (im Lieferumfang enthalten) Kabel mit Sicherung für batteriebetriebene
Betrieb

Tasten und Display

KONFIGURATION Abbrechen / zurück
WÄHLEN Auswählen / bestätigen
Artikel oder Wert ändern
Auf Es gibt eine Verbindung mit dem MPPT.
Blinzelnd Es gab eine Verbindung mit dem MPPT, aber die Verbindung ist verloren.
Die letzten Kenntnisse werden angezeigt.
Aus Es gab keine Verbindung mit einem MPPT.

Navigation

Status

Die MPPT Control startet im Statusmenü. Dies zeigt den aktuellen Status des MPPT an.

Durch Drücken der Auf- und Ab-Taste kann zwischen folgenden Werten umgeschaltet werden:

PANEL POWER
PANEL SPANNUNG
YIELD HEUTE
CHARGER FEHLER Dies ist nur sichtbar, wenn ein tatsächlicher Fehler vorliegt
LADEGERÄT Mögliche Wert:
AUS, FEHLER, BULK, ABSORPTION, FLOAT
BATTERIE AKTUELL
BATTERIESPANNUNG
LADEN AUSGANGSZUSTAND Mögliche Werte:
AN AUS
Nur sichtbar auf MPPTs mit Lastausgabe
LOAD CURRENT Nur sichtbar auf MPPTs mit Lastausgabe

Geschichte

Durch Drücken von SELECT im Statusmenü wird das Verlaufsmenü eingegeben. Hier kann der im MPPT gespeicherte Verlauf eingesehen werden. Das enthält sowohl die Gesamtgeschichte als auch die alltägliche Geschichte. Für MPPTs mit Softwareversion bis zu 1.15 sind nur noch wenige Geschichtsthemen verfügbar und die Tagesgeschichte enthält 2 Tage: den aktuellen Tag und den Vortag. Für MPPTs mit Softwareversion 1.16 und weiter ist dies eine 30-Tage-Geschichte.

Wenn Sie Werte anzeigen, können Sie einen anderen Tag auswählen, indem Sie die Auf- und Ab-Taste drücken. Die MPPT Control zeigt zuerst den Wert für eine kurze Zeit, dann den aktuell ausgewählten Tag und dann den Wert wieder. Wenn Sie einen Gesamtverlaufswert anzeigen, wird durch Drücken der Auf- oder Ab-Taste das MPPT-Steuerelement angezeigt, um "TOTAL" anzuzeigen.

Durch Drücken von SETUP wird das MPPT Control beim Betrachten von Themen wieder in die Statusmenü-Themen zurückkehren oder beim Betrachten von Werten auf das Themenmenü zurückkehren.

Die Themen sind in der folgenden Tabelle aufgelistet. Nur Themen, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind im Falle einer 2-tägigen Geschichte sichtbar.

Allgemeine Themen
GESAMTGEBIET * Die kumulative Ausbeute seit dem letzten Historien-Reset
MAX PANEL SPANNUNG Die maximale Panel-Spannung seit dem letzten Historien-Reset
MAX BATTERIE SPANNUNG Die maximale Batteriespannung seit dem letzten Historien-Reset
MIN BATTERIE SPANNUNG Die minimale Batteriespannung seit dem letzten Historien-Reset.
(Nur für MPPT Software Version verfügbar> = 1.17)
LETZTE FEHLER Die letzten 4 Fehler seit dem letzten Historien-Reset.
Die Anzahl der Blöcke rechts unten auf den Bildschirmen bestimmt
Welcher Fehler wird derzeit mit 1 Block angezeigt, wobei die letzten und 4 Blöcke die ältesten sind.
Tägliche Themen
AUSBEUTE* Der tägliche Ertrag
MAXIMALE KRAFT* Die maximale Leistung pro Tag
MAX PANEL SPANNUNG Die maximale Tafelspannung pro Tag
MAX BATTERIE AKTUELL Der maximale Batteriestrom pro Tag
MAX BATTERIE SPANNUNG Die maximale Batteriespannung pro Tag
MIN BATTERIE SPANNUNG Die minimale Batteriespannung pro Tag
BULK TIME Die Zeit vergeht in der Masse pro Tag
ABSORPTION ZEIT Die Zeit verbringt in der Aufnahme pro Tag
FLOAT ZEIT Die Zeit verbringe in Schwimmer pro Tag
LETZTE FEHLER Die letzten 4 Fehler pro Tag
Die Anzahl der Blöcke rechts unten auf den Bildschirmen bestimmt
Welcher Fehler wird derzeit angezeigt.

Einstellungen

Durch Drücken von SETUP für 2 Sekunden im Statusmenü wird das Einstellungsmenü eingegeben. Hier können die Einstellungen der MPPT und MPPT Control eingesehen und geändert werden. Zuerst wird das Thema angezeigt und wenn SELECT gedrückt wird, wird der entsprechende Wert angezeigt. Wenn SELECT TO EDIT ausgeschaltet ist, wird der Wert angezeigt, bevor er durch erneutes Drücken von SELECT geändert werden kann. Wenn SELECT TO EDIT eingeschaltet ist, wird der aktuelle Wert angezeigt und ein neuer Wert kann sofort ausgewählt werden. Wenn LOCK SETUP eingeschaltet ist, werden die Einstellungen nur geändert, nachdem LOCK SETUP ausgeschaltet wurde.

Bei der Bearbeitung eines Wertes kann man seinen Wert durch Drücken der Auf- und Ab-Tasten ändern. Beim Ändern von numerischen Werten geht SELECT auf die nächste Ziffer, bis die letzte Ziffer. In diesem Fall wird durch Drücken von SELECT die Einstellung gespeichert. Bei der Bearbeitung von nicht numerischen Werten wird durch Drücken von SELECT die Einstellung gespeichert.

Durch Drücken von SETUP wird das MPPT Control beim Betrachten von Themen wieder in die Statusmenü-Themen zurückkehren oder beim Betrachten von Werten auf das Themenmenü zurückkehren.

Die Einstellungen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Siehe das Handbuch des MPPT für die genaue Bedeutung der Einstellungen.

01

LOCK SETUP

Wenn dies eingeschaltet ist, können andere Einstellungen nicht geändert werden. Wenn man versucht, eine Ansiedlung zu wechseln

(Außer LOCK SETUP), zeigt das MPPT Control "LOCK" an und zeigt den Wert davon an

Rahmen.

02

BATTERIESPANNUNG

Die Batteriespannung, mit der das MPPT arbeitet. Wenn die Einstellung AUTO ist, wird es

Zeige den A-Charakter vor der Spannung.

03

BATTERIE TYP

Der Batterietyp, mit dem der MPPT arbeitet. Dies kann auf FIXED oder BENUTZER gesetzt werden.

Bei fester Einstellung bestimmt der Drehschalter am MPPT den eigentlichen Batterietyp.

Wenn Sie auf USER eingestellt sind, können alle anderen aufladenbezogenen Einstellungen bearbeitet werden.

Es wird automatisch auf USER gesetzt, wenn eine Ladegerät-bezogene Einstellung bearbeitet wird.

04

MAXIMALER AKTUELLES

Der maximale Ladestrom

05

BULK TIME LIMIT

Die maximale Zeit, die kontinuierlich in der Masse verbracht wird

06

ABSORPTION ZEITGRENZE

Die maximale Zeit, die kontinuierlich in der Absorption verbracht wird

07

ABSORPTIONSPANNUNG

Batteriespannung, bei der das MPPT in die Absorptionsphase wechselt

08

FLOAT SPANNUNG

Batteriespannung, bei der der MPPT in die Schwimmerphase wechselt

09

TEMP-AUSGLEICHUNG

10

LADEN AUSGANG

Lastausgangsbetriebsart.

Mögliche Werte:

AUS, AUTO, ALT1, ALT2, EIN, USER1, USER2

11

LADE SCHALTER HOCH

Der Hochspannungspegel im Fall LOAD OUTPUT ist auf USER1 oder USER2 eingestellt

12

LADENSCHALTER LOW

Der niedrige Spannungspegel im Fall LOAD OUTPUT ist auf USER1 oder USER2 eingestellt

13

KLARE GESCHICHTE

Löscht die Geschichte des MPPT

14

WERKSEINSTELLUNGEN

Setzt den MPPT wieder auf die Werkseinstellungen zurück

15

BELEUCHTUNGSINTENSITÄT

Stellt die Hintergrundbeleuchtung der MPPT-Steuerung ein

16

BELEUCHTUNG IMMER EIN

Bestimmt, ob die Hintergrundbeleuchtung der MPPT Control immer eingeschaltet ist

17

SCROLLGESCHWINDIGKEIT

Bestimmt die Scrollgeschwindigkeit der MPPT Control

18

WÄHLEN SIE ZU BEARBEITEN

Wenn auf OFF gesetzt, zeigt die MPPT Control zuerst den Wert einer Einstellung an und SELECT hat

Gedrückt werden, um den Wert bearbeiten zu können

19

AUTOMATISCHE SPERRE

Wenn Sie auf ON setzen, wird LOCK SETUP automatisch auf ON gesetzt, 2 Minuten nach dem Ändern

eine Einstellung.

20

SOFTWAREVERSION

Die Softwareversion der MPPT Control

21

SERIAL NR

Die Seriennummer der MPPT Control

21

MPPT SOFTWARE VERSION

Die Softwareversion des MPPT

21

MPPT SERIAL NR

Die Seriennummer des MPPT

Hot Tags: Fangpusun-mppt Kontrolle, China, Hersteller, Fabrik, Großhandel, billig
Jetzt Kontakt

unser Service

Wenzhou Xihe Electric Co., ltd (erstere: Beijing FANGPU SUNNYCO.LTD) ist spezialisiert in der Entwicklung, Produkt, Vertrieb und Dienstleistungen von Solarregler, Wechselrichter-System, etc. in einem professionellen Unternehmen.

Anfrage

Tel:

Kontaktieren Sie uns

Address: No.308 Latitude 16 Straße, Yueqing Economic Development Zone, Zhejiang

Startseite | Über uns | Produkte | News | Branchenkenntnisse | Kontaktieren Sie uns | Feedback | Handy | XML | hauptseite

Copyright © Wenzhou Xihe Electric Co., Ltd.

share: